Im handy herunterladen

Wichtig: Wenn Sie Apps aus unbekannten Quellen herunterladen, können Ihr Telefon und Ihre persönlichen Daten gefährdet sein. Der durchschnittliche Smartphone-Nutzer verbringt jeden Tag 2 Stunden und 15 Minuten mit Apps. Untersuchungen zeigen, dass auf dem durchschnittlichen Smartphone zwischen 60 und 90 Apps installiert sind. Wenn Sie eine Sekunde nehmen, um von Ihrem Telefon während des Tages nach oben zu schauen, bin ich sicher, dass Sie feststellen werden, dass alle anderen ihre Augen auch an ein mobiles Gerät geklebt haben. Menschen auf der ganzen Welt nutzen Smartphones und Tablets. Wenn die durchschnittliche Person 60-90 Apps auf ihrem Telefon hat, bedeutet dies, dass mehr als zwei Drittel dieser Apps nicht jeden Monat verwendet werden. Basierend auf allen Statistiken, die wir bisher analysiert haben, ist dies sinnvoll. Mehr Menschen haben mobile Geräte als je zuvor, und App-Downloads sind auf einem Allzeithoch. Es ist also nur natürlich, dass mehr Apps auf den Markt geschickt werden. Verwenden Sie dieses Handbuch als Referenz, um Ihnen zu helfen, die mobile App-Branche aus der Download- und Nutzungsperspektive zu verstehen.

Wenn Sie konkurrieren und Ihren Anteil an dieser Multi-Milliarden-Dollar-Industrie beanspruchen wollen, müssen Sie ein besseres Verständnis dafür haben, wie Menschen mobile Apps herunterladen und verwenden. Japan und China haben die höchste durchschnittliche Anzahl von Apps auf Smartphones installiert. Der Prozentsatz der verwendeten Apps ist jedoch nicht annähernd so hoch. Logischerweise macht es Sinn. Die Menschen müssen unterwegs auf Karten und GPS-Dienste zugreifen, so dass ein Smartphone offensichtlich die beste Wahl ist. In den Vereinigten Staaten stammten 96 % der digitalen Zeit mit Karten von Smartphones. 86 % der digitalen Wetterinhalte wurden über Smartphone-Apps genutzt. Es klingt einfach, aber allzu oft übersehen ich App-Besitzer dies. Sie könnten die beste App auf dem Planeten haben, aber wenn niemand sie herunterlädt, werden Sie keinen Cent machen. Bevor Sie also Ihre App herunterladen können, müssen Sie sich die Zeit nehmen, die richtige Recherche durchzuführen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, habe ich die relevantesten Statistiken zum Herunterladen mobiler Apps für 2020 gefunden.

Sie können kostenlose und kostenpflichtige Apps von Google Play auf Ihrem Android-Handy herunterladen. Wir empfehlen, dass Sie Apps von Google Play erhalten, aber Sie können sie auch aus anderen Quellen beziehen. Nachdem Sie nun gesehen haben, wie Benutzer auf der ganzen Welt Apps herunterladen, ist es an der Zeit zu analysieren, wie Benutzer mobile Apps verwenden. Für diejenigen unter Ihnen, die eine neue mobile App entwickeln möchten, kann ich nicht sagen, dass ich empfehle, etwas zu bauen, das mit einer dieser Top-Apps konkurriert. Schauen Sie sich einfach Ihr eigenes mobiles Gerät an. Haben Sie Apps, für deren Installation Sie bezahlt haben? Wenn Sie das tun, sind Sie in der Minderheit. Wir werfen einen Blick und analysieren, wie Menschen in verschiedenen Teilen der Welt mobile Apps nutzen. Sie können diese Informationen verwenden, um mehr über die Zielgruppe zu erfahren, auf die Sie abzielen, oder um möglicherweise eine Chance in neuen Märkten zu sehen.